Offene Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule stellt sich vor
Durch die enge Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule können Ihnen ein ganztägiges, verlässliches Betreuungsangebot, ein ganzheitlicher Bildungsauftrag und die gemeinschaftliche Entwicklung eines Erziehungskonzeptes angeboten werden. Wir unterstützen und beraten Sie in Erziehungsfragen, planen interessante Ferienangebote und bieten den Kindern eine verlässliche Begleitung bei den Hausaufgaben.

Das Konzept der Offenen Ganztagsschule sieht nicht nur eine enge Kooperation zwischen Schule und Jugendhilfe vor, sondern auch die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, wie z.B. ortsansässigen Vereinen.

Nach den regulären Unterrichtszeiten können die Kinder ihr Mittagessen einnehmen. Gesunde Ernährung steht dabei im Vordergrund. Nach der
Erledigung der Hausaufgaben widmen sich die Kinder dem freien oder
angeleitetem Spiel oder einem der wechselnden Angebote aus Kunst,
Handwerk oder Sport.

Die Öffnungszeiten der Offenen Ganztagsschule decken ebenso eventuelle
Wartezeiten vor dem Unterricht ab, die durch die Busverbindungen
entstehen können.
So werden die Kinder verlässslich von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr durch die Jugendpflegerin Susanne Frenke und ihrem Team betreut.
www.ogs-schoenwalde.de